AOC Weinhandlung Köln
header_laden_06.jpg

Über uns

Axel Gerhards

Axel Gerhards

Der gelernte Jurist kam Ende der 80er Jahre zum Wein. Im damaligen „Weinhaus Burgund“ am Rathenauplatz, lernte er das Weingeschäft von der Pike auf kennen. 1991 machte er sich mit seinem französischen Kollegen selbständig, und bis 2007 betrieben beide eine Filiale in Ehrenfeld und den alten Stammsitz am Rathenauplatz. Seit 2007 ist Axel Gerhards alleiniger Inhaber der AOC Weinhandlung. „Die Allumfassenheit dieses Produktes, der lange Weg vom Rebstock zur Flasche, die klimatischen, geologischen und menschlichen Faktoren, die letztlich das Produkt Wein bestimmen, das alles hat mich von Anfang an fasziniert.“
Der direkte Kontakt zu den Winzern, die Arbeit im Weinberg und die geschmackliche Auseinandersetzung, haben dazu geführt, daß diese Beziehung stetig gewachsen ist.


Alexander Müller

Alexander Müller


Alexander Müller ist Flamencogitarrist und Gitarrenlehrer. Nach seinem abgeschlossenen Kunststudium verstärkte sich sein Engagement in der AOC Weinhandlung, der er seit 2000 angehört. Durch die kontinuierliche Arbeit im Geschäft, durch Seminare, Weinproben und Weinmessen, entwickelte sich ein tiefes Verständnis für Wein.
„Die Vielfalt und Unterschiedlichkeit des Weines stets neu zu entdecken und zu erfahren gleicht einer spannenden Reise.“


Thomas Wegelt

Thomas Wegelt


Thomas Wegelt betrieb bis Ende der 90er Jahre eine Gaststätte am Rathenauplatz und lernte so die Weinhandlung kennen. Der persönliche Kontakt und die Liebe zu Wein, nährte in ihm den Wunsch, auch Weinhandel zu seinem Beruf zu machen. Seit 2009 arbeitet er für die AOC Weinhandlung.
Er hält und vertieft Kontakte zur Gastronomie und verkauft an ausgewählten Samstagen AOC Weine auf dem Riehler Wochenmarkt.